Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Helene Fischer mal wieder an der Spitze

04.05.2018 - Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

  • Helene Fischer in der österreichischen Skimetropole Ischgl. Foto: Felix Hörhager © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Helene Fischer in der österreichischen Skimetropole Ischgl. Foto: Felix Hörhager © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Helene Fischer hat mit ihrem Live-Album den ersten Platz der Charts eingenommen. Der Mitschnitt der zurückliegenden Arena-Tour der Schlagersängerin («Helene Fischer Live - Die Arena Tournee») kletterte von Rang 20 auf den Spitzenplatz, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Dahinter folgen zwei Neueinsteiger aus dem Hip-Hop. Die Veteranen von den Fantastischen Vier belegen mit «Captain Fantastic» Platz zwei. Marsimoto, die Kunstfigur von Rapper Marteria, folgt mit «Verde» auf der Drei.

Derweil gelingt es dem Berliner Rapper Capital Bra in den Single-Charts innerhalb von drei Wochen mit zwei verschiedenen Songs auf der Eins zu landen. Das habe bislang noch kein nationaler Künstler geschafft, hieß es. Auf «5 Songs in einer Nacht» im April folgt jetzt «Neymar» von Capital Bra feat. Ufo361.

Den aktuell zweiten Platz nehmen Calvin Harris & Dua Lipa mit «One Kiss» ein. Auf Platz drei stehen Gzuz feat. Bonez MC mit «Was erlebt».

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 2e6b1750-e671-46b4-9add-89e81e86b3b3 Device-Id: 3149 Authentication: