Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Teams mehr in NFL-Playoffs: Nur Liga-Beste mit Freilos

31.03.2020 - Die Teambesitzer der National Football Leauge haben sich auf eine Reform der Playoffs geeinigt.

  • In der NFL werden künftig mehr Teams an den Playoffs teilnehmen. Foto: Mark Humphrey/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In der NFL werden künftig mehr Teams an den Playoffs teilnehmen. Foto: Mark Humphrey/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Demnach sollen in der höchsten Spielklasse des American Football in den USA von der kommenden Spielzeit an 14 statt 12 der insgesamt 32 Teams der Profiliga in die K.o.-Runde einziehen. Nur die jeweils besten Mannschaften in der regulären Spielrunde in NFC und AFC erhalten für die erste Ausscheidungsrunde im Januar 2021 ein Freilos. Bislang wurde dies den jeweils beiden besten Teams gewährt.

Die zweitbesten Mannschaften jeder Conference spielen gegen das siebtbeste Team, die drittbesten gegen die sechstplatzierten und die Teams auf Rang vier gegen die fünften um die weiteren zwölf K.o.-Plätze. Die Aufstockung ist die erste Playoffreform seit 1990 als von zehn auf zwölf Teams erhöht worden war.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren