Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Standard-Apps auf Androiden anpassen

06.08.2019 - Wer auf einem Android-Smartphone einen bestimmten Browser oder Audioplayer installiert hat, der möchte meistens auch, dass sich die Apps bei Bedarf automatisch öffnen. Doch oft funken die Standard-Programme dazwischen. Wie lässt sich das ändern?

  • Welche App für welche Anwendung? - Das lässt sich nicht nur am Rechner, sondern auch auf Android-Smartphones festlegen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Welche App für welche Anwendung? - Das lässt sich nicht nur am Rechner, sondern auch auf Android-Smartphones festlegen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei Links öffnet sich immer der seltsame Browser des Smartphone-Herstellers, den man eigentlich gar nicht benutzen möchte. Und Musik spielt das Mobilgerät auch nie mit dem Lieblingsplayer ab.

Höchste Zeit also, die Einstellungen für die Standard-Appsanzupassen. Aber wie geht das? Ganz einfach: Ab Android-Version 9 öffnet man die Einstellungen und geht dann auf «Apps und Benachrichtigungen/Erweitert/Standard-Apps».

Anschließend kann man auf die Standardeinstellung tippen, die man ändern möchte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren