Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

watchOS 6 vorgestellt

17.06.2019 - Erweiterte Gesundheits- und Fitness-Funktionen

  • Die Apple Watch 4, aber auch ihre drei Vorgängermodelle erhalten das Update auf watchOS 6 ©

    Die Apple Watch 4, aber auch ihre drei Vorgängermodelle erhalten das Update auf watchOS 6 © Apple

  • Mit watchOS 6 kommen neue Funktionen auf die Apple Watch ©

    Mit watchOS 6 kommen neue Funktionen auf die Apple Watch © Apple

  • Die Aktivitäts-App überwacht unter anderem die Herzfrequenz des Nutzers ©

    Die Aktivitäts-App überwacht unter anderem die Herzfrequenz des Nutzers © Apple

  • Mit watchOS kommt der App Store auf die Apple Watch (links). Neu sind auch der Dezibel-Messer (Mitte) und die Siri-Musikerkennung (rechts). ©

    Mit watchOS kommt der App Store auf die Apple Watch (links). Neu sind auch der Dezibel-Messer (Mitte) und die Siri-Musikerkennung (rechts). © Apple

Apple hat einen ersten Ausblick auf das Smartwatch-Betriebssystem watchOS 6 gewährt. Das neue Betriebssystem bietet erweiterte Gesundheits- und Fitness-Funktionen, neue dynamische Zifferblätter und den App Store direkt auf der Apple Watch.

Hier Deine Apple Watch bei Vodafone bestellen

Mit watchOS 6 kommen neue Funktionen auf die Apple Watch © AppleMit watchOS 6 kommen neue Funktionen auf die Apple Watch © AppleEntwickler erhalten ab sofort eine Vorschau auf watchOS 6, wenn sie am Apple-Developer-Programm teilnehmen. Neue Software-Funktionen werden ab diesem Herbst als kostenloses Update für die Apple Watch 1 oder neuer in Kombination mit dem iPhone 6s oder neuer unter iOS 13 oder neuer erhältlich sein.

Neue Gesundheits-Apps

Mit der neuen Zyklus-Tracking-App können Frauen Informationen über ihren Menstruations-Zyklus protokollieren und den voraussichtlichen Zeitpunkt für die nächste Periode und die besonders fruchtbaren Tage mit Hilfe der Apple Watch einsehen.

Die tägliche Protokoll-Funktion ermöglicht es Informationen über den Menstruations-Zyklus hinzuzufügen, einschließlich aktueller Periode, Blutfluss, Symptomen, Ergebnissen von Sets für die Vorhersage des Eisprungs und anderer Komponenten. Die neue Funktion ist auch in der Health-App auf einem iPhone mit iOS 13 verfügbar.

Mit der optimalen Position der Apple Watch am Handgelenk hilft die Noise App den Nutzern dabei den Geräuschpegel in Umgebungen wie Konzerten und Sport-Veranstaltungen einzuschätzen, der das Hörvermögen negativ beeinflussen könnte. Wenn sich die Lautstärke ändert, bewegt sich der Dezibel-Messer der App in Echtzeit.

Mit watchOS kommt der App Store auf die Apple Watch (links). Neu sind auch der Dezibel-Messer (Mitte) und die Siri-Musikerkennung (rechts). © AppleMit watchOS kommt der App Store auf die Apple Watch (links). Neu sind auch der Dezibel-Messer (Mitte) und die Siri-Musikerkennung (rechts). © AppleDie Uhr kann eine Mitteilung senden, wenn der Wert 90 Dezibel erreicht. Laut der Weltgesundheits-Organisation können vier Stunden pro Woche mit einer solchen Belastung zu einer Beeinträchtigung des Hörvermögens führen.

Der neue Tab „Trends“ in der Aktivitäts-App auf dem iPhone bietet jetzt einen langfristigen Überblick über das Aktivitätsverhalten, so dass man seine Fortschritte besser verstehen kann. Auf einen Blick wird in dem Tab angezeigt, wie der Trend für wichtige Kennzahlen wie aktive Kalorien, Bewegungsminuten oder Geh-Tempo verläuft. Wenn die letzten 90 Tage der Aktivität im Vergleich zu den letzten 365 Tagen einen Abwärtstrend zeigen, bietet die Aktivitäts-App eine Coaching-Funktion an, die dem Nutzer hilft sich wieder mehr zu bewegen.

App Store und Apps

Erstmals bringt watchOS 6 den Apple App Store direkt auf die Apple Watch. Nutzer können ganz einfach Apps von Drittanbietern installieren, nach Apps mit Siri, der Diktierfunktion oder Scribble suchen und die für das Display der Apple Watch entwickelten Produktseiten direkt vom Handgelenk aus betrachten. Entwickler können Apps nur für die Apple Watch entwickeln, die unabhängig von einer iOS-App auf der Apple Watch funktionieren.

Weitere Neuerungen in watchOS 6

watchOS 6 führt dynamische neue Zifferblätter und Anpassungsoptionen ein, die mehr individuelle Designs und Zugriff auf bevorzugte Apps, Kontakte und Informationen bieten. Zu den neuen Zifferblättern zählen die Designs „Modular Kompakt“, „Solar“, „Kalifornien“, „Verlauf“ und „Zahlen“.

Die Aktivitäts-App überwacht unter anderem die Herzfrequenz des Nutzers © AppleDie Aktivitäts-App überwacht unter anderem die Herzfrequenz des Nutzers © AppleZu den neuen Entwickler-Tools zählen eine Audio-API für das Streamen von Musik, Radio und Podcasts sowie eine API zur Verlängerung der Nutzungsdauer sitzungsbasierter Aufgaben wie Physiotherapie und Meditation. Core ML verwendet jetzt die Apple Neural Engine auf der Apple Watch 4, die eine schnellere Verarbeitung von Eingaben auf dem Gerät ermöglicht.

Die beliebte App Sprachmemos ist jetzt auf der Apple Watch verfügbar. Hörbücher, die bei Apple Books gekauft wurden, können direkt über die neue Hörbuch-App auf der Apple Watch angehört werden.

Mit der neuen Rechner-App können Nutzer Trinkgeld ausrechnen oder die Rechnung direkt am Handgelenk aufteilen. Die Webseiten-Ergebnisse aus Suchanfragen mit Siri können nun vollständig auf der Apple Watch angezeigt werden.

Die Kompatibilität von GymKit mit Apple wird auf die Hersteller Octane Fitness, TRUE Fitness und Woodway ausgeweitet. Darüber hinaus ist die Apple Watch mit noch mehr Cardio-Geräten in Fitness-Studios auf der ganzen Welt kompatibel.

Datenschutz

Audio-Signale oder Töne in der Umgebung werden nach Angaben von Apple von der Noise-App nicht gespeichert oder an Apple gesendet. Nur der Dezibel-Pegel wird gemessen. Die Daten aus Gesundheits-Funktionen der Apple Watch werden in der neu gestalteten Health App auf iOS 13 angezeigt. Alle Daten sind auf dem Gerät verschlüsselt und wenn der Nutzer das iCloud-Backup auswählt, sind die Daten in iCloud verschlüsselt.

Neue Armbänder für den Sommer

Neue Farben für Sportarmband und Sport Loop in Kanariengelb, Drachenfrucht und Kornblume sind ab sofort erhältlich. Ebenfalls neu ist der Pride Edition Sport Loop.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren