Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Welche Autos die Deutschen wollen

16.08.2019 - Ein BMW-Kombi mit Ottomotor – das ist das Idealmodell der deutschen Autokäufer. Zumindest, wenn man einer aktuellen Umfrage glaubt.

  • Kombis sind bei deutschen Autokunden weiterhin die beliebteste Autogattung. Doch SUV sind ihnen dicht auf den Fersen ©

    Kombis sind bei deutschen Autokunden weiterhin die beliebteste Autogattung. Doch SUV sind ihnen dicht auf den Fersen © BMW

SP-X/Bochum. Der Kombi ist bei deutschen Autokäufern die beliebteste Karosserieform. Bei einer Umfrage des Mineralölkonzerns Aral unter angehenden Autokäufern nannten 23 Prozent der Teilnehmer den klassischen Lademeister als Favoriten. Knapp dahinter landete das SUV mit 22 Prozent. Erst auf Platz drei rangiert mit 20 Prozent die Limousine. Bei einer ähnlichen Studie im Jahr 2003 sah das Ergebnis noch komplett anders aus: Damals lag die klar vor Kombi und Kleinwagen, SUV fanden sich abgeschlagen noch hinter den Vans und Cabrios auf dem achten Rang.

Bei den populärsten Marken liegt BMW mit 14 Prozent an der Spitze, gefolgt von Audi mit 12 und Mercedes mit 10 Prozent. 2003 lautete die Reihenfolge VW, BMW, Audi. Beliebtestes Antriebsart bleibt der Benziner mit 55 Prozent, 12 Prozent ziehen einen Diesel vor. Für ein E-Auto interessieren sich lediglich 7 Prozent. Jedoch können sich 55 Prozent der Befragten den Kauf eines batteriebetriebenen Autos grundsätzlich vorstellen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren