Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jordanien in nächster Runde - Erster Sieg für Thailand

10.01.2019 - Jordaniens Fußball-Nationalmannschaft hat beim Asien-Cup als erste Mannschaft das Achtelfinale erreicht.

  • Bernd Stange hat mit der syrischen Nationalmannschaft gegen Jordanien verloren. Foto: Jia Shiqing/SIPA Asia via ZUMA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bernd Stange hat mit der syrischen Nationalmannschaft gegen Jordanien verloren. Foto: Jia Shiqing/SIPA Asia via ZUMA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Auswahl setzte sich in Abu Dhabi gegen das vom Deutschen Bernd Stange trainierte Syrien mit 2:0 (2:0) durch und ist in der Gruppe B nach zwei Spielen nicht mehr von den ersten beiden Plätzen zu verdrängen. Die Treffer erzielten Mousa Suleiman (26. Minute) und Tareq Khattab (43.). Syrien hat nach der ersten Niederlage noch die Chance auf den Einzug in die K.o.-Phase.

Thailand feierte unter Interimstrainer Sirisak Yodyadthai zuvor den ersten Sieg beim Asien-Cup. Das Team gewann in der Gruppe A mit 1:0 (0:0) in Dubai gegen die Mannschaft aus Bahrain. Erst kurz zuvor hatte der thailändische Fußball-Verband Nationalcoach Milovan Rajevac entlassen, nachdem sein Team im ersten Spiel der Asienmeisterschaft eine deutliche 1:4-Niederlage gegen Indien kassiert hatte. Co-Trainer Yodyadthai betreut seitdem übergangsweise die Mannschaft.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren