Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lifting komplett

10.12.2019 - Audi hat nun seiner gesamten Mittelklasse-Familie rund um A4 und A5 ein Lifting verpasst: Die letzten im Bunde waren die stärksten Motorvarianten.

  • Audi hat die RS5-Modelle geliftet ©

    Audi hat die RS5-Modelle geliftet © Audi

SP-X/Ingolstadt. Nach den zivileren Mittelklassemodellen liftet Audi nun auch die Sportmodelle RS5 Coupé und RS5 Sportback. Zwei- und Viertürer erhalten eine leicht modifizierte Frontpartie mit angedeuteten Luftschlitzen über dem Kühlergrill, einen geänderten Diffusor am Heck sowie für den Innenraum das neue Infotainment-System mit Touchscreen-Bedienung. Keine Veränderungen gibt es beim Antrieb: Unter der Haube arbeitet weiterhin ein 331 kW/450 PS starker 2,9-Liter-V6-Biturbobenziner, der seine Kraft an eine Achtstufenautomatik und von da an alle vier Räder schickt. Der Spurt von null auf 100 km/h erfolgt wie gehabt in 3,9 Sekunden, maximal sind 250 km/h, optional auch 280 km/h möglich. Die Preise steigen bei beiden Modellen um einige hundert Euro auf 83.500 Euro, die Markteinführung erfolgt laut Hersteller „demnächst“.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren