Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neues Top-Triebwerk

15.07.2020 - Ein bisschen mehr Leistung schadet nichts. Zumindest nicht bei Fans von hochmotorisierten Fahrzeugen. Audi legt daher bei seinen S-Varianten von Q7 und Q8 nach. 

  • Ab Herbst bietet Audi für die SUVs Q7 und Q8 eine weitere V8-Variante an ©

    Ab Herbst bietet Audi für die SUVs Q7 und Q8 eine weitere V8-Variante an © Audi

SP-X/Ingolstadt. Ab Herbst bietetAudi für die SUVs Q7 und Q8eine weitere V8-Variante an. Dabei handelt es sich um einen 4,0-Liter-TFSI. Der Benziner leistet 373 kW/ 507 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 770 Nm. Der SQ7 TFSI ist ab rund 93.300 Euro, der SQ8 TFSI ist ab rund 101.100 Euro zu haben. Damit kosten die TFSI-S-Modelle genauso viel wie Versionen mit dem 320 kW/435 PS starken V8-Diesel, der bislang das einzige Achtzylinderangebot war. 

Der Standardspurt der neuen S-Modellegelingt in 3,8 Sekunden, das Höchsttempo ist bei 250 km/h abgeregelt. Den Durchschnittsverbrauch geben die Ingolstädter für SQ7 und SQ8 mit 12 und 12,1 Litern an. Allradantrieb und Achtgangautomatik sind immer an Bord. Eine sportlich ausgelegte Luftfederung mit geregelten Dämpfern sowie Allradlenkung gehören zum Serienumfang. Optional ist eine elektromechanische Wankstabilisierung erhältlich. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren