Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kraft der Musik: «Der Klavierspieler vom Gare du Nord»

17.06.2019 - Der junge Mathieu schlägt sich durch das triste Leben eines Pariser Vorortes. Dabei besitzt er ein Talent, das ihm ein anderes Leben ermöglichen könnte.

  • Mathieu Malinski (Jules Benchetrit) - mit dem Klavier aus der Banlieue zum Erfolg. Foto: Neue Visionen Filmverleih © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mathieu Malinski (Jules Benchetrit) - mit dem Klavier aus der Banlieue zum Erfolg. Foto: Neue Visionen Filmverleih © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ganz in sich versunken spielt der junge Mathieu Malinski auf einem Pariser Bahnhof virtuos Klavier. Zufällig hört Pierre Geithner (Lambert Wilson), Leiter des Konservatoriums, den unbekannten Künstler, und lädt in sein Institut ein.

Bald erhält Mathieu Klavierstunden bei der besten und strengsten Lehrerin (Kristin Scott Thomas). Aber Mathieu stammt aus einfachen Verhältnissen und geriet bereits mit dem Gesetz in Konflikt. Geithner glaubt jedoch fest an seinen Schützling und meldet ihn für einen renommierten Klavierwettbewerb an. Jetzt muss Mathieu über seinen eigenen Schatten springen.

Regisseur Ludovic Bernard erzählt die hindernisreiche Aufstiegsgeschichte eines Jungen von den Pariser Vorstädten bis in die Konzertsäle der Welt. Newcomer Jules Benchetrit spielt das melancholische Klaviergenie.

Der Klavierspieler vom Gare du Nord, Frankreich 2019, 106 Min., FSK ab 0, von Ludovic Bernard, mit Jules Benchetrit, Lambert Wilson

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren