Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fans können Album-Notizen von Radiohead ersteigern

16.02.2021 - Wie hat die Band um Thom Yorke in ihren Anfangstagen im Studio gearbeitet? Ein zurückgebliebener Notizblock könnte Aufschluss geben.

  • Der Notizblock, auf dem die britische Band Entwürfe und Skizzen für ihr zweites Album «The Bends» festgehalten hat. Foto: Omega Auctions/PA Media/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Notizblock, auf dem die britische Band Entwürfe und Skizzen für ihr zweites Album «The Bends» festgehalten hat. Foto: Omega Auctions/PA Media/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fans von Radiohead können in London einen Notizblock ersteigern, auf dem die britische Band Entwürfe und Skizzen für ihr zweites Album «The Bends» festgehalten hat.

«"The Bends" war absolut entscheidend für den Erfolg der Band und der Notizblock gibt Einblick in den faszinierenden kreativen Prozess, der zur Kreation eines wahren Klassikers des Genres geführt hat», sagte Paul Fairweather vom Londoner Auktionshaus Omega Auctions der Nachrichtenagentur PA.

Bei der Auktion der Notizen, die neben Akkordfolgen und Songtexten für das 1995 erschienene Album auch kleine Zeichnungen enthalten, werden am 23. Februar bis zu 10.000 Pfund für den Block erwartet. Der Verkäufer, der Berichten zufolge auf eigenen Wunsch anonym bleiben will, soll vor Jahrzehnten der Band Instrumente und Equipment geliehen haben und das Probestudio der Musiker aufgeräumt haben. Dabei kam er in den Besitz des von Radiohead zurückgelassenen Notizblocks und behielt ihn mehr als 20 Jahre als Erinnerung.

Vor kurzem war in London bereits eine Demo-Kassette mit sechs frühen Songs der Musiker für mehrere Tausend Pfund versteigert worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren