Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Popsänger Bosse bleibt gerne mal zu Hause

24.02.2019 - Beruflich ist er ständig auf Achse. Bosse muss in seiner Freizeit nicht mehr unbedingt feiern gehen.

  • Ausgefeiert: Der deutsche Sänger Axel Bosse. Foto: Lukas Schulze © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ausgefeiert: Der deutsche Sänger Axel Bosse. Foto: Lukas Schulze © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wenn er nicht für seine Musik tourt, ist Sänger Axel Bosse immer noch am liebsten zu Hause. «Irgendwie ist der Drang, immer was Neues haben zu müssen, weg», erzählte der 39-Jährige, der gerade unterwegs durch Deutschland ist, in der Hit Radio FFH-Sendung «Silvia am Sonntag».

Bosse kennt es beschaulich: Geboren ist der Sänger in dem 400-Seelen-Dorf Hemkenrode in Niedersachsen. Heute lebt er mit seiner in Frankfurt geborenen Frau in Hamburg. Dass er es gerne ruhig mag, sei schon lange so, verriet Bosse. «Bei mir war es mit 23 so was von ausgefeiert, weil ich immer nur unterwegs war.» Fährt er doch weg, dann nach Nordfriesland auf die Insel Amrum.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren