Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fahrverbote sind Top-Thema bei Zeitungslesern

16.11.2018 - Die deutschen Zeitungsleser verfolgen die Auto-Berichterstattung genau. Am stärksten interessiert sie ein gerade brandaktuelles Thema.

  • Die Fahrverbote beschäftigen Deutschlands Zeitungsleser besonders ©

    Die Fahrverbote beschäftigen Deutschlands Zeitungsleser besonders © VW

SP-X/Berlin. Fahrverbote in Innenstädten sind das Top-Autothema bei den deutschen Zeitungslesern. Rund 68 Prozent interessieren sich für die Berichterstattung zu dem Thema, wie eine Umfrage des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) ergeben hat. Ebenfalls von Interesse sind die Themen alternative Antriebe (67 Prozent), digitale Zukunftstechnologien und Diesel-Affäre (je 63 Prozent). Besonders intensiv beschäftigen sich die Zeitungsleser mit Autothemen, wenn sie vor dem Kauf eines neuen Modells stehen. Dann lesen 87 Prozent die entsprechenden Zeitungsartikel.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren