Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"How to ... Chiron" Episode 4 - "Kontrolle starten"

04.06.2020 - Seit mehr als 30 Jahren fährt Andy Wallace professionell Rennen, startete 21 Mal beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans und in Daytona. Den Langstreckenklassiker in Le Mans gewinnt er einmal, Daytona gleich dreimal. Dass er ein Mann der sehr hohen Geschwindigkeiten ist, zeigt Wallace im Sommer 2019: mit einem Bugatti Chiron Super Sport 300+ erreicht er eine Spitzengeschwindigkeit von exakt 490,484 km/h (304,773 mph). Weltrekord für Bugatti. Gleichzeitig fährt Bugatti als erster Serienhersteller schneller als die magischen 300 Meilen pro Stunde (482,80 km/h).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren