Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio im neuen Modelljahr noch leistungsfähiger in allen Bereichen

08.05.2020 - Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio werden im neuen Modelljahrgang noch weiter aufgewertet. Die Topversionen beider Baureihen, die jeweils von einem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Benziner mit 375 kW (510 PS) Leistung angetrieben werden, steigern ihr Supercar-Image mit exklusiven, neuen Funktionen sowie umfangreichen Upgrades in den Bereichen Technologie, Konnektivität und Sicherheit. Sie folgen damit der Tradition der Marke, die 2020 ihren 110. Geburtstag feiert. Mit hoher Vitalität und Leidenschaft begeistert Alfa Romeo nicht nur von jeher die Fans schöner Automobile. Die Marke war auch immer von einer einzigartigen Fähigkeit geprägt, sowohl auf der Rennstrecke als auch beim Design zu überzeugen. Den außergewöhnlichen Umständen der aktuellen Lage geschuldet, präsentierte Alfa Romeo die beiden neuen Quadrifoglio Modelle auf einer virtuellen Pressekonferenz. Zwar kann das Internet nicht alle Emotionen vermitteln, die am Lenkrad von Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio entstehen. Andererseits bietet diese Art der Präsentation die Möglichkeit, sich mit Hintergründen zu den neuen Modellen zu befassen und zu erfahren, wie das außergewöhnliche Projekt Quadrifoglio konzipiert und entwickelt wurde.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren