Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Der neue PEUGEOT 2008 und e-2008 - markanter SUV mit vollelektrischer Version

31.05.2020 - "Die französische Löwenmarke präsentiert den neuen PEUGEOT 2008 und seine vollelektrische Variante PEUGEOT e-2008. Im neuen SUV trifft ein robustes Design auf hohen Komfort und modernste Fahrerassistenzsysteme. Das neue Modell ist deutlich größer als sein Vorgänger und wurde unter anderem mit dem digitalen 3D-Kombiinstrument auch technisch komplett überarbeitet. Fans der Löwenmarke können je nach Wunsch zwischen den vier Ausstattungslinien Active, Allure, Allure inkl. GT-Line-Paket und GT wählen. Bereits Anfang 2020 beginnt die Markteinführung des neuen PEUGEOT 2008 und e-2008 in Deutschland. Alle Antriebsversionen des neuen PEUGEOT 2008 bauen auf der neuen modularen Plattform CMP (Common Modular Platform) auf. Mit einer Länge von 4,30 Metern ist der SUV ganze 14 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Auch der Radstand streckt sich um knapp sechs Zentimeter auf 2,61 Meter. Das großzügigere Raumangebot verbessert besonders auf den hinteren Plätzen den Komfort. Um die Effizienz des neuen Modells zu steigern, zeigt die Karosserie des SUV einige Neuerungen: Ein glatter Unterboden, elektronisch gesteuerte Lufteinlässe und ein reduzierter Rollwiderstand führen zu einer verbesserten Luftführung und Aerodynamik. Mit dem neuen PEUGEOT 2008 erhält die neueste Designsprache der Löwenmarke Einzug in das SUV-Segment. Das markante Aussehen beweist gleichzeitig einen eigenen Charakter und verbindet robuste Konturen mit feinen Details. Davon zeugt der vertikale Kühlergrill, an den sich direkt die Motorhaube anschließt. Diese wirkt durch die nach hinten versetzte Windschutzscheibe besonders flach. Die hohe Gürtellinie verleiht dem neuen PEUGEOT 2008 einen kräftigen Auftritt. Entsprechend der neuen Designsprache prägen vertikale LED-Tagfahrleuchten die Front des neuen PEUGEOT 2008. Sie sorgen für einen Säbelzahn-Look mit hohem Wiedererkennungswert."

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren