Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ein virtueller Flashmob zum 70. Geburtstag der legendären Auspuffanlagen von Abarth

12.05.2020 - Im Mai 1950 präsentierte Carlo Abarth auf der 32. Turiner Automobilausstellung den „Abarth Exhaust“ – und damit das wohl bekannteste Zubehörelement der Marke mit dem Skorpion im Logo. Das Leistungskonzept des Gründers wirkt bis heute – es wurde auf innovative Weise von den Ingenieuren im Hause Abarth weiterentwickelt: Das Ergebnis ist die neueste Generation der „Record Monza“ Abgasanlagen. Abarth feiert dieses besondere Jubiläum auch in den sozialen Medien. Denn man lädt die Mitglieder der Marken-Community zu einem virtuellen Flashmob ein. Mittels eines Aufrufes werden die User dazu animiert, eine Instagram-Story zu posten – und unter dem Hashtag #TheRumbleLipChallenge den Klang ihrer Auspuffanlage hochzuladen. Überhaupt ist die große Fan Base eine der Säulen des Erfolgs von Abarth: Mittlerweile gibt es 83 offizielle Clubs – das sind fast doppelt so viele wie 2016. Außerdem haben sich im EMEA-Raum schon mehr als 114.000 Menschen bei der Community „The Scorpionship“ angemeldet. Diese Gruppe von Enthusiasten unterstützt die Marke auch in diesen schwierigen Zeiten und zeigt, dass echte Abarthisti auch auf Distanz vereint bleiben können.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren