Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Leistungsstärkere Top-Motoren für den ŠKODA SUPERB

29.07.2020 - Das ŠKODA Flaggschiff SUPERB erhält im neuen Modelljahr eine Leistungssteigerung für die beiden Spitzen-Motorisierungen bei gleichzeitig geringerem Verbrauch und weniger Emissionen. Der Top-Diesel 2,0 TDI aus der neuen EVO-Generation leistet künftig 200 PS (147 kW) statt wie bisher 190 PS (140 kW). Die weiterentwickelte SCR‑Abgasnachbehandlung mit dem sogenannten „Twindosing“-Verfahren, bei dem AdBlue® gezielt vor den zwei hintereinander angeordneten Katalysatoren eingespritzt wird, verringert den Ausstoss von Stickoxiden (NOx) um bis zu 80 Prozent. Beim Top-Benziner 2,0 TSI steigt die Leistung um 8 PS (6 kW) auf 280 PS (206 kW). Beide Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d, auf die zum Modelljahreswechsel auch die übrigen Motoren umgestellt werden. Nach dem SUPERB iV mit Plug-in-Hybridantrieb ist das Area-View-System jetzt auf Wunsch auch für alle anderen SUPERB-Modelle erhältlich. Es bietet beim Parken oder Rangieren mit einem von vier Kameras erstellten 360‑Grad‑Bild einen Überblick über das direkte Fahrzeug-Umfeld. Ebenfalls neu im Angebot ist bei allen SUPERB-Modellen der Anhängerrangierassistent.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren