Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mit einer exklusiven Sonderedition „Fifty“ feiert Land Rover im Jaguar Land Rover Classic Centre in Essen-Kettwig 50 Jahre Range Rover

23.06.2020 - Im Juni 1970, also vor exakt 50 Jahren, stellte Land Rover in Großbritannien ein brandneues Modell zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor: der Range Rover. Damit legte die Marke den Grundstein für einen Welterfolg, der sich mittlerweile über fünf Jahrzehnte spannt. Denn der Range Rover schuf eine völlig neue Klasse im Automobilmarkt, das Segment der luxuriösen Geländewagen. Im Jahr seines 50. Geburtstags überragt der Range Rover unverändert souverän das 4x4-Angebot – aber er ist nicht mehr allein. Die Range Rover Modellfamilie wuchs inzwischen auf vier Mitglieder: Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport und der Jubilar Range Rover. Das Quartett eint der hohe Anspruch des Gründervaters, bei dem Design und Luxus ebenso große Rollen spielen wie Leistungsvermögen und innovative Technik. Über die Zeitspanne von 50 Jahren ist es dem Range Rover immer wieder gelungen, dem Markt mit Innovationen und bahnbrechenden Technologien neue Impulse zu verleihen. Darunter befinden sich eine ganze Reihe Weltneuheiten. So war der Range Rover beim Start 1970 der erste Geländewagen mit permanentem Allradantrieb, dem 1989 das erste ABS in einem 4x4-Modell folgte. 1992 präsentierte er dann erstmals eine elektronische Traktionskontrolle in einem Allradmodell und dazu die elektronisch gesteuerte Luftfederung, die den Range Rover Passagieren auf und abseits der Straßen jenes erhabene Fahrgefühl vermittelt, für die der edle Brite berühmt ist. 2013 schließlich debütierte die jüngste Range Rover Generation – und mit ihr die nächste Weltpremiere. Als erstes SUV überhaupt verfügt der Range Rover über eine Vollaluminium-Karosserie, die ihn noch robuster sowie zugleich leichter und damit effizienter macht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren