Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Umweltbewusste Mobilität zahlt sich aus - PEUGEOT bietet Vielzahl förderfähiger e-Modelle

07.07.2020 - Die Zukunft der Automobilbranche steht im Zeichen nachhaltiger Mobilitätslösungen. PEUGEOT bietet deshalb schon heute viele rein elektrische Varianten seiner Modelle an. Die Vorteile für die Käuferinnen und Käufer sind der umweltfreundliche Antrieb und die finanzielle Förderung von Staat und Hersteller. Die neuen Plug-In Hybride weisen geringe CO2-Emissionen bis zu 36 g/km (kombiniert) auf. Mit dem breiten Sortiment an umweltfreundlichen Antrieben bietet PEUGEOT somit die freie Wahl bei der Motorisierung. Komplett emissionsfrei unterwegs sind Fahrerinnen und Fahrer mit dem neuen PEUGEOT e-208, der, ebenso wie der neue PEUGEOT e-2008, von einem Elektromotor mit 100 kW (136 PS) angetrieben wird. Das Fahrzeug ermöglicht eine Reichweite bis zu 340 Kilometer nach WLTP-Norm1 ohne den Ausstoß von CO2-Emissionen. Neben dem Kompaktwagen, dem City-SUV und der Großraumlimousine PEUGEOT e-Traveller4 bietet PEUGEOT auch vollelektrische leichte Nutzfahrzeuge an, wie das neue Modell PEUGEOT e-Expert4. Die neuen Plug-In Hybride PEUGEOT 508 HYBRID und PEUGEOT 3008 HYBRID sowie PEUGEOT 3008 HYBRID4 vereinen neueste Technologie mit effizienten Motorisierungen. Die hohe Leistung verbindet der PEUGEOT 3008 HYBRID4 mit niedrigen CO2-Emissionswerten, die zu den besten auf dem Markt für Plug-In Hybride gehören: 35 g CO2 pro Kilometer nach NEFZ2. Durch den 1.6 l PureTech-Motor mit 147 kW (200 PS) und die zwei Elektromotoren, die jeweils an der Vorder- und Hinterachse verbaut sind, kommt der PEUGEOT 3008 HYBRID4 auf eine starke Gesamtleistung von 220 kW (300 PS). Rein elektrisch ermöglicht der Kompakt-SUV eine Reichweite von bis zu 59 Kilometern nach WLTP-Norm.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren