Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Virtuelle Premiere des ŠKODA OCTAVIA RS und OCTAVIA SCOUT

07.07.2020 - Der ŠKODA OCTAVIA ist das Herz des tschechischen Automobilherstellers und führt in zahlreichen europäischen Ländern die Bestsellerlisten an. In der vierten Generation des OCTAVIA ergänzen der robuste SCOUT und zwei weitere sportliche RS-Varianten das Portfolio. Durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs über die neue Mild-Hybridtechnologie und gleich zwei OCTAVIA iV-Modelle mit Plug-in-Hybridantrieb reduziert ŠKODA die CO2-Emissionen beim neuen OCTAVIA noch einmal deutlich. Die iV-Varianten des Bestsellers fahren im WLTP-Zyklus bis zu 60 Kilometer lokal emissionsfrei, zusätzlich werden die Verbrennungsmotoren stets weiterentwickelt. Sie sind noch effizienter und bei den Dieselaggregaten der neuen EVO-Generation hat ŠKODA den Ausstoß von Stickoxiden durch das ‚Twindosing‘-Verfahren um rund 80 Prozent reduziert. Bei zwei Karosserievarianten, Front- oder Allradantrieb, manuellem Schaltgetriebe oder Direktschaltgetriebe (DSG) und fünf Antriebsoptionen – Benziner, Diesel, CNG, Mild- und Plug-in-Hybrid – findet daher jeder ŠKODA Kunde den passenden OCTAVIA. Herzstück des Allradantriebs im OCTAVIA ist die elektronisch geregelte Lamellenkupplung, die nach der umfangreichen technischen Überarbeitung in der aktuellen sechsten Generation im Vergleich zum Vorgänger auch deutlich leichter ist.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren