Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eine Spur individueller

17.05.2019 - Seit 35 Jahren baut BMW eine M-Version des Fünfers. Das wird nun mit einer Sonderedition zelebriert. Die hat mehr Leistung und ist durchnummeriert.

  • Ab Juli bietet BMW den M5 auch als Sondermodell Edition 35 an ©

    Ab Juli bietet BMW den M5 auch als Sondermodell Edition 35 an © BMW

  • Eine Besonderheit des Editionsmodells ist die Metallic-Lackierung Frozen Dark Grey ©

    Eine Besonderheit des Editionsmodells ist die Metallic-Lackierung Frozen Dark Grey © BMW

  • Die Carbon-Applikationen im Innenraum tragen eine goldene Farbe ©

    Die Carbon-Applikationen im Innenraum tragen eine goldene Farbe © BMW

SP-X/München. 625 PS, 350 Stück – das sind die Eckdaten des neuen BMW M5 Edition 35. Anlass für die ab Juli verfügbare Kleinserie ist das 35. Jubiläum des Business-Boliden M5. Das Editionsmodell, mit dem Leistungszuschlag des M5 Competition gerüstet, knackt in 3,3 Sekunden die 100er-Marke, 200 km/h fallen nach 10,8 Sekunden.

Zu den Besonderheiten der Ausstattung gehören die Metallic-Lackierung Frozen Dark Grey, spezielle 20-Zoll-Räder sowie im Innenraum goldfarben eloxierte Carbon-Applikationen, M Multifunktionssitze und eine Individual-Lederausstattung. Mit einem Preis von rund 141.000 Euro kostet der Edition 35 fast 21.000 Euro mehr als der Standard-M5. Dafür wird dem Kunden das Gefühl zuteil, einem erlauchten Kreis anzugehören, denn eine durchnummerierte Gravur auf dem Cupholder-Abdeckung zeigt, um welchen der 350 Editionsfahrzeuge es sich handelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren