Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sondermodell zum Schluss

11.12.2019 - 20.000 Exemplare hat BMW in knapp 6 Jahren von seinem i8 gebaut. Eine Zukunft hat der einst zukunftsweisende Hybrid-Sportler allerdings nicht mehr.

  • Die recht kurze i8-Ära endet bei BMW kommenden April mit dem Sondermodell „Ultimate Sophisto Edition“ ©

    Die recht kurze i8-Ära endet bei BMW kommenden April mit dem Sondermodell „Ultimate Sophisto Edition“ © BMW

SP-X/Leipzig. BMW hat in seinem Werk in Leipzig das 20.000ste Exemplar seines Hybrid-Sportwagens i8 produziert. Sehr viel mehr dürften nicht folgen, denn im April 2020 und damit gut 6 Jahre nach Markteinführung wird die Baureihe eingestellt. Um das nahe Produktionsende von Coupé und dem 2018 eingeführten i8 Roadster zu krönen, hat BMW noch das auf 200 Exemplare limitierte i8-Sondermodell „Ultimate Sophisto Edition“ angekündigt, einen Nachfolger für die eigenwillige Carbonflunder hingegen nicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren