Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Michael Schulte will im Raum Buxtehude wohnen bleiben

19.11.2018 - Popsänger Michael Schulte (28) sieht seinen Lebensmittelpunkt auch künftig in seiner Heimat Buxtehude oder der Umgebung. «Wir wollen auf jeden Fall in der Gegend bleiben, ob jetzt genau dort, ist noch nicht klar», sagte Schulte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

  • Michael Schulte hat bei der Bambi-Verleihung den Publikums-Preis gewonnen. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Michael Schulte hat bei der Bambi-Verleihung den Publikums-Preis gewonnen. Foto: Soeren Stache © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Derzeit hätten er und seine Frau noch eine Wohnung - vor allem wegen des kleinen Sohns in Zukunft aber gern auch einen Garten. «Wir fühlen uns dort sehr wohl.» An Norddeutschland liebe er die entspannten und ehrlichen Menschen und die schöne Natur.

Schulte hatte im Mai für Deutschland den vierten Platz beim Eurovision Song Contest (ESC) geholt. Wenig später heiratete er seine langjährige Freundin Katharina, im August kam das erste gemeinsame Kind zur Welt. Am Freitag gewann Schulte seinen ersten Bambi-Preis. Das Publikum entschied über die Auszeichnung in der Kategorie «Neue deutsche Musikstars». Der Bambi runde sein eh schon perfektes Jahr ab, sagte Schulte.

On top gibt es zum Abschluss des Jahres noch eine kleine Tournee. Nach einem Auftritt in Bergneustadt stehen noch Termine in München (19.11.), Köln (20.11.), Hamburg (21.11.) und Berlin (22.11.) auf dem Programm. Im Januar setzt der Bambi-Gewinner seinen Konzertreigen fort.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren