Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alba Berlin verliert Euroleague-Auftakt bei Maccabi Tel Aviv

01.10.2020 - Basketball-Bundesligist Alba Berlin ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet.

  • Das Team von Alba-Kapitän Niels Giffey musste sich in Tel Aviv geschlagen geben. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Team von Alba-Kapitän Niels Giffey musste sich in Tel Aviv geschlagen geben. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Auftakt der Euroleague verloren die Berliner beim israelischen Topteam Maccabi Playtika Tel Aviv nach einem guten Start mit 73:80 (41:49). Da in Israel wegen der Corona-Pandemie gerade ein Lockdown herrscht, fand die Partie ohne Zuschauer statt. Beste Berliner Werfer waren Marcus Eriksson mit 18 und Simone Fontecchio mit 16 Punkten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren