Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Comeback von Nowitzki in NBA rückt näher

13.12.2018 - Basketball-Star Dirk Nowitzki steht nach mehr als achtmonatiger Zwangspause vor seinem Comeback für die Dallas Mavericks in der NBA. «Er kommt näher», sagte Mavs-Coach Rick Carlisle vor dem 114:107-Sieg über die Atlanta Hawks.

  • Will schnell wieder auf das Parkett: NBA-Star Dirk Nowitzki. Foto: Javier Rojas/Prensa Internacional via ZUMA © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Will schnell wieder auf das Parkett: NBA-Star Dirk Nowitzki. Foto: Javier Rojas/Prensa Internacional via ZUMA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Einem Bericht von ESPN unter Berufung auf ungenannte Quellen zufolge ist der erste Einsatz Nowitzkis nach einer Knöchel-Operation im April bereits für die Partie bei den Phoenix Suns am Donnerstag (Ortszeit) geplant. Vor dem Spiel gegen Atlanta war der 40 Jahre alte Würzburger in der schriftlichen Liste der Verletzungen erstmals in dieser Saison mit dem Zustand «fraglich» aufgeführt.

Wegen Problemen an der Achillessehne hatte sich der Start Nowitzkis in seine 21. NBA-Saison deutlich verzögert. «Der Rhythmus wird schwierig», sagte er zuletzt. «Es wird ein Prozess für mich gegen NBA-Spieler, besonders wegen der Geschwindigkeit des Spiels heutzutage. Es wird wahrscheinlich einige Spiele dauern, um mich daran zu gewöhnen.» Nach einem schwachen Saisonstart hat Dallas inzwischen eine positive Bilanz und liegt nach 15 Siegen aus 26 Spielen auf einem Playoffplatz in der Western Conference.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren