Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neues Nationalteam Borger/Sude startet in Sydney in Welttour

01.03.2019 - Das neue deutsche Beachvolleyball-Nationalteam Karla Borger und Julia Sude geht in der kommenden Woche erstmals bei einem Welttour-Turnier an den Start.

  • Karla Borger und Julia Sude gehen in Sydney erstmals bei einem Welttour-Turnier an den Start. Foto: Daniel Reinhardt © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Karla Borger und Julia Sude gehen in Sydney erstmals bei einem Welttour-Turnier an den Start. Foto: Daniel Reinhardt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Duo aus Stuttgart und Friedrichshafen ist beim Drei-Sterne-Turnier in Sydney an Position zwei gesetzt. «Wir dürfen im Hauptfeld starten und freuen uns sehr auf unser erstes gemeinsames Spiel seit 2013», übermittelte das Team bereits am Freitag vom Manly Beach. Auch die deutschen Meisterinnen Victoria Bieneck und Isabel Schneider (Hamburg) sind in Australien dabei.

Dagegen wird Olympiasiegerin und Weltmeisterin Kira Walkenhorst erst im April die Premiere mit ihrer neuen Partnerin Margareta Kozuch (Hamburg) feiern. Das Duo hatte sich nach dem verletzungsbedingten Karriereende von Ludwig-Partnerin Kira Walkenhorst gebildet. Viertes deutsches Nationalteam bei den Frauen sind Chantal Laboureur und Sandra Ittlinger (Stuttgart).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren