Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alle deutschen Frauen-Duos in Tschechien ausgeschieden

31.05.2019 - Alle vier deutschen Frauen-Nationalteams sind beim Welttour-Turnier der Beachvolleyballer in Tschechien sieglos geblieben und schon in der Gruppenphase gescheitert.

  • Sind in Ostrava ausgeschieden: Margareta Kozuch (l) und Laura Ludwig. Foto: Christian Charisius © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sind in Ostrava ausgeschieden: Margareta Kozuch (l) und Laura Ludwig. Foto: Christian Charisius © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vier Wochen vor dem Start der Heim-WM in Hamburg suchen auch Olympiasiegerin Laura Ludwig und ihre neuen Partnerin Margareta Kozuch weiter nach Form und Stabilität.

Ludwig/Kozuch kamen mit zwei Siegen in der Qualifikation in die Hauptrunde. Dort kämpfte sich das Hamburger Duo gegen die Brasilianerinnen Maria Antonelli/Carol und gegen das lettische Duo Graudina/Kravcenoka zwar in den Tiebreak, verlor aber jeweils 1:2. Letzte Gelegenheit, vor der WM Selbstbewusstsein zu tanken, ist das nächste Vier-Sterne-Turnier ab 12. Juni in Warschau.

Auch Karla Borger und Julia Sude (Stuttgart), die in der aktuellen Welttour-Serie schon einen dritten Platz vorweisen können, unterlagen am Freitag in Ostrava zum zweiten Mal. Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur (Berlin/Friedrichshafen) sowie die deutschen Meisterinnen Victoria Bieneck und Isabel Schneider (Hamburg) kamen über den letzten Gruppenplatz ebenfalls nicht hinaus. Besser machte es das Männer-Nationalduo Julius Thole und Clemens Wickler (Hamburg), das nach zwei Gruppensiegen am Samstag im Achtelfinale steht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren