Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Medien: Real Madrid gibt Angebot für Neymar ab

07.08.2019 - Nach Informationen der spanischen Sportzeitung «Sport» soll Real Madrid Interesse an der Verpflichtung von Brasiliens Superstar Neymar haben.

  • Ein Angebot über 120 Millionen Euro von Real Madrid soll für Neymar vorliegen. Foto: Mao Siqian/XinHua © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Angebot über 120 Millionen Euro von Real Madrid soll für Neymar vorliegen. Foto: Mao Siqian/XinHua © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie das Blatt berichtete, sollen die «Königlichen» dem französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain ein Angebot von 120 Millionen Euro für den wechselwilligen Angreifer gemacht haben, zuzüglich dem Transfer von Weltfußballer Luka Modric. Real soll dem 27-jährigen Neymar bereits einen Vertrag über fünf Jahre angeboten haben.

Neymar war 2017 für die bisherige Rekordablöse von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris gewechselt. Sein Vertrag beim Team von Trainer Thomas Tuchel läuft noch bis zum 30. Juni 2022. Aber der eigenwillige Brasilianer will PSG wieder verlassen und eigentlich wohl zurück nach Barcelona.

Doch der spanische Meister führt nach Aussagen von Vize-Präsident Jordi Cardoner derzeit keine Verhandlungen über eine Rückkehr von Neymar. «Es gibt keinen "Fall Neymar", wir sind passive Akteure», sagte Cardoner unlängst dem spanischen Fernsehsender TV3. Nach derzeitigem Stand stünde ein Rücktransfer des Brasilianers somit nicht zur Debatte. «Er ist nicht glücklich in Paris, aber diese Situation muss in Paris gelöst werden», betonte Cardoner.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren