Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020 - Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt.

  • Neueröffnung nach Renovierung: das Kyoto City Kyocera Museum of Art. Foto: Takeru Koroda/Kyoto City Kyocera Museum of Art/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Neueröffnung nach Renovierung: das Kyoto City Kyocera Museum of Art. Foto: Takeru Koroda/Kyoto City Kyocera Museum of Art/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Bernsteinmuseum in Danzig bezieht im kommenden Jahr einen neuen Standort. Ab 28. Juni 2021 soll das Museum in der Großen Mühle untergebracht sein, einem Wahrzeichen der Stadt an der polnischen Ostseeküste.

Die Mühle wurde im 14. Jahrhundert errichtet und wird derzeit restauriert. Bisheriger Standort des Bernsteinmuseums ist der Stockturm. Nach dem Umzug soll dort laut dem Fremdenverkehrsamt Polens ein Museum zum Wiederaufbau von Danzig nach dem Zweiten Weltkrieg entstehen. (www.visitgdansk.com)

Japan: Kyotos Kunstmuseum öffnet nach Renovierung

Das Städtische Kunstmuseum im japanischen Kyoto ist bald wieder für Besucher zugänglich. Nach zwei Jahren Renovierung öffnet es am 21. März als Kyoto City Kyocera Museum of Art. Neu ist unter anderem eine Abteilung für zeitgenössische Kunst.

Zur Eröffnung zeigt das Museum eine Ausstellung zu den Höhepunkten der Malerei in Kyoto aus den vergangenen 250 Jahren. Der Name des neuen Museums geht auf das japanische Unternehmen Kyocera zurück, das sich laut Tourismusbüro der Stadt an den Baukosten beteiligt hat. (www.kyotocity-kyocera.museum)

USA: Colorado testet Skigebiet ohne Lifte

Es gibt Skischulen, Hütten, Skiwacht und Ausrüstungsverleih - aber keine Seilbahnen: Im US-Bundesstaat Colorado hat testweise für einen Monat ein Skigebiet ohne Lifte den Betrieb aufgenommen. Hinauf geht es zu Fuß. Um die Natur zu schonen, gibt es nur 300 Skipässe pro Tag und 100 Saisonkarten. Ein Teil des Gebiets ist lawinensicher und kann allein befahren werden, ansonsten stehen Skiguides zur Verfügung.

Läuft der Test erfolgreich, soll Bluebird Backcountry at Peak Ranch von Mitte Dezember 2020 bis Ende April 2021 offen sein. Das Gebiet liegt rund zweieinhalb Autostunden von Denver entfernt. ( www.bluebirdbackcountry.com)

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren