Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dax-Anleger agieren weiter vorsichtig

19.02.2019 - Die Dax-Anleger haben sich weiter zurückgehalten. Der deutsche Leitindex fiel im frühen Handel um 0,18 Prozent auf 11.278,83 Punkte.

  • Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bereits zum Wochenstart war das Börsenbarometer unter dem Strich nahezu auf der Stelle getreten, auch weil wegen eines Feiertages in den USA wichtige Impulse von der Wall Street fehlten.

«Nach der Rally vom Freitag dauert die Verschnaufpause zunächst an», schrieb Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader.

Da sich die Bilanzsaison langsam dem Ende nähere, dürfte der Fokus kurzfristig wieder auf die politischen Ereignisse und die kommenden Zins-Sitzungen der Europäischen Zentralbank und der US-Notenbank wandern.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stand 0,11 Prozent tiefer bei 24 436,56 Punkten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab ebenfalls nur etwas nach.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren