Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fröhliche Gesichter beim Weihnachtslunch der Queen

19.12.2018 - Königin Elizabeth hat zum traditionellen Weihnachtsessen in den Buckingham-Palast geladen. Mit großer Vorfreude trafen die Mitglieder der royalen Familie ein. Nur ein Gast musste leider absagen.

  • Bei Harry und Meghan ist die Stimmung gut. Foto: Aaron Chown/PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bei Harry und Meghan ist die Stimmung gut. Foto: Aaron Chown/PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Prinz Philip sieht man nur noch selten in der Öffentlichkeit. Foto: Aaron Chown/PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Prinz Philip sieht man nur noch selten in der Öffentlichkeit. Foto: Aaron Chown/PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • William und Kate bringen Prinz George und Prinzessin Charlotte mit zum Weihnachtsessen. Foto: Joe Giddens/PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    William und Kate bringen Prinz George und Prinzessin Charlotte mit zum Weihnachtsessen. Foto: Joe Giddens/PA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die britischen Royals sind am Mittwoch gut gelaunt zu einem Weihnachtsessen auf Einladung von Queen Elizabeth II. im Buckingham-Palast zusammengekommen. Gesehen wurden sowohl Prinz William (36) und seine Frau, Herzogin Kate (36), mit ihren Kindern, als auch Prinz Harry (34) mit der schwangeren Herzogin Meghan (37).

Trotz Gerüchten britischer Boulevardmedien über angeblichen Zank zwischen Meghan und Kate lächelten beide Paare, als sie im Palast ankamen. Auch Thronfolger Prinz Charles (70) und der 97 Jahre alte Prinz Philip waren bei dem Essen dabei. Herzogin Camilla (71) ließ sich wegen einer schweren Erkältung entschuldigen.

Das Weihnachtsessen der Royals findet traditionell kurz vor der Abreise der Queen zu ihrem Landsitz Sandringham in der Grafschaft Norfolk statt, wo sie die Weihnachtsferien verbringt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren