Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bayern-Frauen weiter ohne Punktverlust - Wolfsburg souverän

13.12.2020 - Die Fußballerinnen des FC Bayern München bleiben auch nach elf Spielen in der Frauen-Bundesliga ohne Punktverlust. Das Team von Trainer Jens Scheuer setzte sich bei Eintracht Frankfurt mit 1:0 (0:0) durch. Sydney Lohmann erzielte in der 64. Minute das Tor des Tages.

  • Bayern-Trainer Jens Scheuer. Foto: Angelika Warmuth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bayern-Trainer Jens Scheuer. Foto: Angelika Warmuth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit 33 Punkten bleiben die Bayern-Frauen souveräner Tabellenführer. Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg gewann 5:1 (2:1) bei Werder Bremen und liegt weiter fünf Zähler hinter dem Spitzenreiter.

Die TSG Hoffenheim bezwang den MSV Duisburg deutlich mit 7:0 (1:0) und zieht dank des besseren Torverhältnisses zunächst an Turbine Potsdam vorbei auf Champions-League-Qualifikationsplatz drei. Zum Auftakt des Spieltags am Freitagabend gelang den Potsdamerinnen nach Rückstand noch ein 2:1 (0:0)-Erfolg bei der SGS Essen. Wegen einer coronabedingten Spielabsage hat Turbine allerdings erst zehn Partien absolviert.

Bayer Leverkusen holte sich zuhause einen 2:1 (2:1)-Erfolg gegen den SC Sand, der SC Freiburg auswärts beim SV Meppen mit 1:0 (0:0).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren