Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schalker Personalsorgen: Burgstaller und McKennie verletzt

21.02.2019 - Dem FC Schalke 04 drohen weitere Personalprobleme. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, haben sich Guido Burgstaller und Weston McKennie im Champions-League-Duell mit Manchester City (2:3) verletzt.

  • Schalkes Guido Burgstaller hat sich im Spiel gegen Manchester City verletzt. Foto: Ina Fassbender © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schalkes Guido Burgstaller hat sich im Spiel gegen Manchester City verletzt. Foto: Ina Fassbender © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Angreifer Burgstaller klagt über Probleme im linken Sprunggelenk. Es besteht der Verdacht auf eine Bandverletzung. Wie der Österreicher muss sich auch Mittelfeldspieler McKennie einer MRT-Untersuchung unterziehen. Beim 20 Jahre alten Amerikaner könnte «eine muskuläre Verletzung am hinteren Oberschenkel vorliegen».

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren