Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Buric folgt Soldo als Cheftrainer des FC Admira Wacker

22.09.2020 - Der frühere Bundesliga-Profi Damir Buric kehrt nach drei Jahren auf die Trainerbank des österreichischen Fußball-Bundesligisten FC Admira Wacker Mödling zurück.

  • Wieder Trainer von FC Admira Wacker Mödling: Damir Buric. Foto: Guido Kirchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wieder Trainer von FC Admira Wacker Mödling: Damir Buric. Foto: Guido Kirchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie der Verein mitteilte, hat der 56 Jahre alte Kroate seine erste Trainingseinheit geleitet. Buric war bereits 2017 für rund neun Monate und 26 Spiele Trainer der Südstädter und ging dann zum deutschen Zweitligisten Greuther Fürth.

Buric wird Nachfolger von Zvonimir Soldo, der vor zehn Tagen überraschend seinen Rücktritt «aus persönlichen Gründen» angeboten hatte. Der bisherige Interimscoach Patrick Helmes übernimmt nach Vereinsangaben wieder seine Funktion als Cheftrainer der Admira Juniors.

© dpa-infocom, dpa:200922-99-666803/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren