Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flensburg-Handewitt verliert bei Ungarns Meister

14.10.2018 - Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat in der Champions League die dritte Niederlage im fünften Spiel kassiert.

  • Flensburgs Trainer Maik Machulla steht an der Linie. Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Flensburgs Trainer Maik Machulla steht an der Linie. Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Schleswig-Holsteiner verloren bei Ungarns Meister Pick Szeged mit 28:30 (14:15) und liegen damit deutlich hinter der Spitze in Gruppe B der Königsklasse zurück. Zuvor hatten die Norddeutschen schon gegen Zagreb und Celje verloren. Bester Werfer bei den Flensburgern waren Magnus Röd und Holger Glandorf mit je fünf Toren.

In der Bundesliga marschieren die Flensburger von Sieg zu Sieg und sind nach neun Spielen Tabellenführer ohne Verlustpunkt, in der Champions League haben sie indes Probleme. Szeged hat seine bisherigen fünf Spiele allesamt gewonnen und führt die Tabelle gemeinsam mit Topfavorit Paris Saint-Germain an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren