Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0

19.09.2018 - Der niederländische Traditionsverein Ajax Amsterdam hat eine erfolgreiche Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gefeiert. Im Duell der Bayern-Gegner setzte sich Ajax gegen AEK Athen mit 3:0 (0:0) durch.

  • Torschütze Nicolas Tagliafico (l) feiert mit Klaas Jan Huntelaar (r) den Treffer zum 1:0 für Ajax Amsterdam gegen AEK Athen. Foto: Peter Dejong/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Torschütze Nicolas Tagliafico (l) feiert mit Klaas Jan Huntelaar (r) den Treffer zum 1:0 für Ajax Amsterdam gegen AEK Athen. Foto: Peter Dejong/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nicolas Tagliafico (46./90.) und Donny van de Beek (77.) erzielten die Treffer. Van de Beek war eine Viertelstunde zuvor für den angeschlagenen Ex-Schalker Klaas Jan Huntelaar eingewechselt worden. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag hatte sich in den Playoffs erstmals seit der Saison 2014/15 wieder für die Gruppenphase der europäischen Fußball-Königsklasse qualifiziert. Am 2. Oktober empfängt der FC Bayern Ajax Amsterdam.

Das könnte Sie auch interessieren