Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0

19.09.2018 - Der niederländische Traditionsverein Ajax Amsterdam hat eine erfolgreiche Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gefeiert. Im Duell der Bayern-Gegner setzte sich Ajax gegen AEK Athen mit 3:0 (0:0) durch.

  • Torschütze Nicolas Tagliafico (l) feiert mit Klaas Jan Huntelaar (r) den Treffer zum 1:0 für Ajax Amsterdam gegen AEK Athen. Foto: Peter Dejong/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Torschütze Nicolas Tagliafico (l) feiert mit Klaas Jan Huntelaar (r) den Treffer zum 1:0 für Ajax Amsterdam gegen AEK Athen. Foto: Peter Dejong/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nicolas Tagliafico (46./90.) und Donny van de Beek (77.) erzielten die Treffer. Van de Beek war eine Viertelstunde zuvor für den angeschlagenen Ex-Schalker Klaas Jan Huntelaar eingewechselt worden. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag hatte sich in den Playoffs erstmals seit der Saison 2014/15 wieder für die Gruppenphase der europäischen Fußball-Königsklasse qualifiziert. Am 2. Oktober empfängt der FC Bayern Ajax Amsterdam.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren