Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tuchel weiter unter Druck: PSG nur 1:1 in Neapel

06.11.2018 - Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben in der Champions League den erhofften Sieg verpasst.

  • Lorenzo Insigne (l) vom SSC Neapel traf gegen PSG-Torhüter Gianluigi Buffon. Foto: Andrew Medichini/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Lorenzo Insigne (l) vom SSC Neapel traf gegen PSG-Torhüter Gianluigi Buffon. Foto: Andrew Medichini/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der französische Fußball-Meister musste sich beim SSC Neapel mit einem 1:1 zufrieden geben und liegt in der Gruppe C mit fünf Punkten auf Platz drei hinter dem SSC Neapel unter dem ehemaligen Bayern-Coach Carlo Ancelotti und Spitzenreiter FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp (beide 6 Punkte). Die Reds verloren überraschend bei Roter Stern Belgrad 0:2 (0:2). In Neapel brachte der frühere Bayern-Profi Juan Bernat (45.+2) PSG kurz vor der Halbzeit in Führung. Doch Lorenzo Insigne gelang per Foulelfmeter noch der Ausgleich (63.).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren