Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorsicht - Worüber man beim ersten Date nicht sprechen sollte

27.12.2017 - Herzklopfen, schweißnasse Hände, gerötete Wangen: Klar, vor dem ersten Date mit seinem Online-Flirt ist man nervös - sehr nervös sogar! Dass man sich da mal verhaspelt oder ins Fettnäpfchen trifft ist okay - doch ein paar ungemütliche Themen sollte man sich lieber verkneifen...

  • Hilfe! Einige Personen scheinen gar nicht zu merken, dass sie sich durch indiskrete Fragen direkt ins Aus manövrieren... ©

    Hilfe! Einige Personen scheinen gar nicht zu merken, dass sie sich durch indiskrete Fragen direkt ins Aus manövrieren... © ingimage.com

Selbst wenn man sich schon öfter mal auf Blind Dates eingelassen hat - wenn man dem Online-Flirt gegenüber sitzt, ist es immer wieder ziemlich aufregend!

Doch auch wenn man gerne so viel von ihm/ihr wissen möchte - Aufregung entschuldigt nicht indiskrete oder gar peinliche Fragen, mit denen man eindeutig über das Ziel hinausschießt.

Dazu gehören nicht nur Fragen nach den sexuellen Vorlieben oder der (Beziehungs-)Vergangenheit der Person. Besonders unangenehm wird es, wenn das Date mit seiner vermeintlich höflichen Nachfrage richtig beleidigend wird.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren