Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jonas Brothers: «Wir sind zurück»

28.02.2019 - Die singenden Brüder aus den USA haben sich vor ein paar Jahren getrennt. Jetzt wollen sie es offenbar noch einmal miteinander versuchen.

  • Kevin (l-r), Joe und Nick Jonas (2009) wollen es noch einmal zusammen versuchen. Foto: Nina Prommer/epa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Kevin (l-r), Joe und Nick Jonas (2009) wollen es noch einmal zusammen versuchen. Foto: Nina Prommer/epa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die ehemalige Teenie-Band Jonas Brothers hat ein Comeback angekündigt. «Wir sind zurück», twitterten die drei Brüder am Donnerstag.

In der Nacht zu Freitag soll die neue Single «Sucker» erscheinen. In der kommenden Woche sind die Musiker dann in der US-Late-Night-Show von James Corden zu Gast. Die Sendung stellte bereits einen kurzen Clip der Rubrik «Carpool Karaoke» online, der das Comeback ankündigt. Corden singt dabei mit seinen prominenten Gästen, während er mit dem Auto durch Los Angeles fährt.

Die Brüder Kevin (31), Joe (29) und Nick (26) Jonas gründeten ihre Popband 2005 und gingen mit den Backstreet Boys und Kelly Clarkson auf Tour. In Deutschland bekannt wurden sie auch durch den Disney-Fernsehfilm «Camp Rock», in dem sie neben der Sängerin Demi Lovato vor der Kamera standen. 2013 sagten die US-Amerikaner ihre Tour kurzfristig ab und gaben kurze Zeit später ihre Trennung bekannt.

Das jüngste Bandmitglied Nick heiratete im Dezember den Bollywood-Star Priyanka Chopra. Joe ist mit der «Game of Thrones»-Schauspielerin Sophia Turner verlobt. In den vergangenen Monaten hatten Fans und Medien immer wieder über ein Comeback spekuliert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren