Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Daniela Katzenberger und Co.: So entstand die #Führerscheinchallenge

22.10.2019 - Seit einiger Zeit kursiert ein neuer Nominierungsspaß durch die sozialen Netzwerke. Daniela Katzenberger hat schon mitgemacht und unter anderem Sylvie Meis nominiert. Doch woher kommt die #Führerscheinchallenge eigentlich?

  • Daniela Katzenberger ist begeisterte Teilnehmerin an der #Führerscheinchallenge © imago images/Sven

    Daniela Katzenberger ist begeisterte Teilnehmerin an der #Führerscheinchallenge © imago images/Sven Simon

Reality-TV-Star Daniela Katzenberger (33) stellte sich vor einem Tag der #Führerscheinchallenge und postete ein Foto von ihrer Fahrerlaubnis auf ihrem Instagram-Account. Das Bild auf dem Führerschein zeigt sie mit den ziemlich weit oben tätowierten Augenbrauen, mit denen sie dereinst berühmt wurde. Mutig - und in der Kommentarspalte heiß diskutiert!

Als nächstes durften sich die Fans über die alten Aufnahmen von Katzenbergers Mutter, Iris Klein (52), und von Radiomoderatorin Alina Merkau (33) freuen, nachdem die Katze sie nominiert hatte. Die ebenfalls nominierte Moderatorin Sylvie Meis (41) und Entertainerin Verona Pooth (51) haben noch nicht reagiert.

Doch woher kommt das neue Netz-Spiel eigentlich? Die #Führerscheinchallenge wurde ursprünglich von Comedy Central ins Leben gerufen. Damit bewirbt der Sender ein neues Format, den "Comedy Roadtrip". In der Show gehen die drei Comedians Ingmar Stadelmann, Osan Yaran und Thomas Schmidt immer freitags um 23 Uhr auf gemeinsame Erkundungstour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren