Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

UEFA-Boss Ceferin sicher: Liverpool wird englischer Meister

07.04.2020 - Der FC Liverpool soll nach Meinung von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin englischer Fußballmeister werden, auch falls die Saison wegen der Coronavirus-Krise nicht fortgesetzt werden kann.

  • Glaubt fest an den Meistertitel vom FC Liverpool: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin. Foto: picture alliance / Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Glaubt fest an den Meistertitel vom FC Liverpool: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin. Foto: picture alliance / Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich sehe kein Szenario, bei dem es nicht auf Liverpool hinauslaufen würde», sagte der Chef des europäischen Dachverbandes dem slowenischen Sportblatt «Ekipa24». Ceferin erklärte, er halte es für notwendig, dass «irgendwie Ergebnisse verkündet werden» und ein Meister bestimmt wird.

Laut britischen Medien wird in England derzeit darüber diskutiert, die Saison im Juni und Juli ohne Publikum zu Ende zu spielen. Die Reds brauchen für ihre erste Meisterschaft seit 30 Jahren nur noch zwei Siege. «Ich verstehe, dass die Fans enttäuscht sein werden, wenn das in einem leeren Stadion oder per Entscheid passiert», sagte Ceferin weiter, «aber ich glaube, sie werden den Titel auf die eine oder andere Weise gewinnen.»

Wegen der Coronavirus-Pandemie ruht der Spielbetrieb in England seit Mitte März. Ursprünglich war angedacht, die Saison im Mai fortzusetzen. Weil das den Premier-League-Clubs aber zunehmend unrealistisch erschien, wurde die Saison in der vergangenen Woche auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Die Liga kündigte an, erst wenn es «sicher und angemessen» sei, und nur mit Zustimmung der Regierung und Mediziner wieder Fußball zu spielen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren