Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lewandowski spendet für Krankenhaus in Polen

09.04.2020 - Der polnische Fußball-Nationalspieler Robert Lewandowski und seine Frau Anna haben umgerechnet mehr als 45.000 Euro für ein Krankenhaus in seiner Heimat gespendet.

  • Spendet für ein Krankenhaus in seiner polnischen Heimat: Robert Lewandowski. Foto: Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Spendet für ein Krankenhaus in seiner polnischen Heimat: Robert Lewandowski. Foto: Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Das ist Geld für den Kampf gegen das Coronavirus, wir kaufen davon Schutzausrüstung für unser Pflegepersonal», sagte eine Sprecherin des Medizinischen Zentrums im südpolnischen Lancut der Zeitung «Gazeta Wyborcza». Die Klinik behandelt derzeit ausschließlich Patienten, die an Covid-19 erkrankt sind.

Der 31 Jahre alte Spieler des FC Bayern München stammt aus Warschau. Der Torjäger hatte den Angaben zufolge Anfang März gemeinsam mit seiner Frau angekündigt, dass sie eine Million Euro für den Kampf gegen das Coronavirus spenden wollen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren