Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flick vor Schalke-Spiel: «Nachlassen gibt es nicht»

02.03.2020 - Für Trainer Hansi Flick sind die eindrucksvollen sportlichen Leistungen des FC Bayern München in den beiden jüngsten Auswärtsspielen die «Messlatte» für das DFB-Pokalspiel beim FC Schalke 04.

  • Will mit dem FC Bayern ins Pokal-Halbfinale: Bayern-Coach Hansi Flick. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Will mit dem FC Bayern ins Pokal-Halbfinale: Bayern-Coach Hansi Flick. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Das Gesamtpaket stimmt. Ein Nachlassen gibt es nicht», kündigte Flick nach dem 3:0 in der Champions League beim FC Chelsea und dem 6:0 in der Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim mit Blick auf das Viertelfinale am Dienstag (20.45 Uhr/ARD/Sky) an. Der 55-Jährige wird die Bayern-Elf womöglich verändern müssen, da der erkrankte Jérôme Boateng (Magen-Darm-Infekt) auszufallen droht. Angreifer Kingsley Coman wird nach einer Muskelzerrung frühestens im Liga-Heimspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag wieder zur Verfügung stehen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren