Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bundesligaspiele durch Coronavirus derzeit nicht gefährdet

26.02.2020 - Die Ausbreitung des neuen Coronavirus mit einigen Fällen auch in Deutschland hat zunächst keine Auswirkungen auf die Fußball-Bundesliga.

  • Am Freitag trifft Fortuna Düsseldorf auf Hertha BSC. Foto: Roland Weihrauch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Am Freitag trifft Fortuna Düsseldorf auf Hertha BSC. Foto: Roland Weihrauch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Nach derzeitigem Stand gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Begegnungen der Bundesliga und der 2. Bundesliga am Wochenende nicht wie geplant ausgetragen werden können», teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Die DFL stehe bei dem Thema in Kontakt mit dem Bundesgesundheitsministerium. «Sollte sich an der derzeitigen Lage etwas ändern, entscheiden die Gesundheitsbehörden vor Ort über mögliche Konsequenzen», heißt es.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren