Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Edles Sondermodell zum Marktstart

03.02.2019 - Die französische Edelmarke DS unterstreicht ihr Selbstbewusstsein mit einem luxuriös ausgestatteten Sondermodell ihres neuen Mini-SUV. Der Crossover hat in dieser Ausführung allerdings auch seinen Preis.

  • DS legt ein Sondermodell des DS 3 Crossback auf © DS

    DS legt ein Sondermodell des DS 3 Crossback auf © DS Automobiles

SP-X/Köln. Zum Start seines Mini-Crossovers legt PSA-Tochter DS ein Sondermodell in Quasi-Vollausstattung auf. In der „La Première“-Edition wartet der DS 3 Crossback unter anderem mit Matrix-LED-Licht, Nappalederausstattung, Navigationssystem und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen auf. Für den Antrieb steht ein 1,2-Liter-Turbobenziner mit wahlweise 96 kW/130 PS oder 114 kW/155 PS zur Wahl, beide Varianten schicken ihre Kraft an die Vorderräder. Die Preise für die limitierte Sonderauflage starten bei 37.600 Euro – gegenüber der günstigsten Variante bedeutet das einen Aufschlag von rund 14.000 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren