Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weidel in Hochfilzen im deutschen Biathlon-Team

11.12.2018 - Nachwuchs-Hoffnung Anna Weidel gehört auch beim zweiten Biathlon-Weltcup des Winters ab Donnerstag in Hochfilzen zur deutschen Mannschaft.

  • Anna Weidel steht auch in Hochfilzen im deutschen Biathlon-Weltcup-Team. Foto: Darko Bandic/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Anna Weidel steht auch in Hochfilzen im deutschen Biathlon-Weltcup-Team. Foto: Darko Bandic/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die in Österreich geborene 22-Jährige, die zum Saisonauftakt am Wochenende in Pokljuka überraschend auf Anhieb die WM-Norm erfüllt hatte, profitiert dabei auch weiter vom Ausfall von Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier. Die Ausnahmekönnerin gehört in Österreich nach einer Trainingspause wie erwartet noch nicht zum Aufgebot des Deutschen Skiverbandes. Vermutlich wird die 25-Jährige erst im Januar wieder in den Weltcup zurückkehren.

Das Aufgebot der Männer wird von Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer und Weltmeister Benedikt Doll angeführt. Auch Erik Lesser reist mit nach Hochfilzen, nach den ersten Rennen in Slowenien hatte der Thüringer über Rückenprobleme geklagt.

Der Weltcup auf den WM-Strecken von 2017 beginnt am Donnerstag (14.15 Uhr/ZDF und Eurosport) mit dem Sprint der Frauen, einen Tag später folgt der Sprint der Männer. Bis Sonntag finden noch zwei Verfolgungsrennen und die ersten Staffel-Wettbewerbe der WM-Saison im Pillerseetal statt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren