Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Liverpools Fabinho verletzt - Coach Klopp in Sorge

28.11.2019 - Liverpool-Coach Jürgen Klopp bangt um seinen brasilianischen Mittelfeldspieler Fabinho. Der 26-Jährige verletzte sich beim 1:1 (0:1) in der Champions League gegen den SSC Neapel.

  • Liverpools Fabinho (l) hat sich im Champions-League-Spiel gegen den SSC Neapel verletzt. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Liverpools Fabinho (l) hat sich im Champions-League-Spiel gegen den SSC Neapel verletzt. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach einem Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler musste Fabinho schon nach 19 Minuten ausgewechselt werden. «Wir hoffen alle, dass es nicht zu ernst ist», sagte Klopp nach der Partie in Anfield beim Sender BT Sport. «Aber es ist ziemlich schmerzhaft an einer Stelle, wo man keine Schmerzen haben will - am Knöchel und am Schienbein. Wir müssen also mal sehen.» Mit einer genauen Diagnose ist laut Klopp im Laufe der Woche zu rechnen.

Fabinho gehört zu den Leistungsträgern beim Champions-League-Sieger und derzeitigen Premier-League-Tabellenführer Liverpool. In der laufenden Saison stand der brasilianische Fußball-Profi in 12 von 13 Liga-Spielen und bei allen fünf Auftritten in der Königsklasse in der Startelf der Reds.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren