Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Teamporträt: Costa Rica

04.06.2018 - Real Madrids Torhüter Keylor Navas und Stürmer Bryan Ruiz von Sporting Lissabon sind die Stars im Kader von Costa Rica für die Weltmeisterschaft.

  • Die Fußball-Nationalspieler Costa Ricas. Foto: Moises Castillo/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Fußball-Nationalspieler Costa Ricas. Foto: Moises Castillo/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dem sensationellen Viertelfinal-Einzug bei der WM 2014 will Costa Rica auch in Russland für eine sportliche Überraschung sorgen. Dazu muss das Team von Trainer Óscar Ramírez allerdings in einer Hammergruppe mit Brasilien, Serbien und der Schweiz bestehen.

Bei der Auswahl seines WM-Aufgebots setzte Ramírez auf Spieler, die schon in den Qualifikationsspielen überzeugten. Die meisten spielen in der nordamerikanischen MLS oder in ihrer Heimat. Überraschend kam nur die Nominierung von Ian Smith. Der 20 Jahre alte Verteidiger vom schwedischen Erstligisten IFK Norrköping hat bisher nur ein einziges Freundschaftsspiel für die «Ticos» absolviert. Beim 1:0-Sieg seiner Mannschaft in Schottland wurde er spät eingewechselt.

Die Defensive gilt als Costa Ricas Stärke. Und in Russland wird viel von Navas abhängen. Der 31 Jahre alte Real-Keeper, der bei der Wahl zum WM-Torhüter 2014 gegen Manuel Neuer verlor, hatte sich mit starken Paraden für den Job in Madrid empfohlen. «Er ist unser Starspieler», sagte Teamkollege Giancarlo Gonzalez kürzlich. Sollte Costa Rica die Gruppenphase überstehen, wäre das schon ein Erfolg.

FACTBOX:

Trainer: Óscar Ramírez
Star: Keylor Navas (Real Madrid)
WM-Teilnahmen: 5
Größter WM-Erfolg: Viertelfinale 2014
Bilanz gegen Deutschland: 0-0-1

Weitere News

SessionId: d8641781-a51d-44ec-98e6-4dfbdd9fe43b Device-Id: -1 Authentication: