Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hilfe beim Online-Kauf

10.10.2017

  • Das Online-Shopping bietet viele Vorteile. Rund um die Uhr, völlig unabhängig von Ladenöffnungszeiten, kann bequem von zu Hause aus eingekauft werden.  © unsplash.com  / Jiří Wagner

    Das Online-Shopping bietet viele Vorteile. Rund um die Uhr, völlig unabhängig von Ladenöffnungszeiten, kann bequem von zu Hause aus eingekauft werden. © unsplash.com / Jiří Wagner

Immer mehr Menschen entschließen sich aus den unterschiedlichsten Gründen dazu, diverse Produkte online zu kaufen. Doch oft ist es schwierig, bei der großen Anzahl verschiedenster Online-Shops den Überblick zu behalten. Hier helfen Ratgeber- und Erfahrungsportale, die richtige Wahl zu treffen.

Einkaufen per Klick

Das Internet ist längst zum festen Bestandteil im Alltag der meisten Familien geworden. Die enorme Vielfalt unterschiedlichster Angebote erreicht alle Zielgruppen vom Kindergarten- bis zum Seniorenalter. Es wird eingekauft, gespielt und recherchiert. Umfangreiche Multimedia-Angebote runden die breite Produktpalette ab. Doch wie finden Nutzer das optimale Angebot für die ganz individuellen Ansprüche heraus? Sie sind nur einen Klick von ihrer Neuanschaffung entfernt, können sich aber wegen der großen Anzahl verschiedenster Online-Shops nicht entscheiden. Dann hoffen sie auf Ratschläge anderer Nutzer, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter sammeln konnten. Verschiedene Bewertungsportale können ebenfalls eine gewisse Tendenz in Richtung eines bestimmten Shops erkennen lassen.

Wer sich lieber durch praktische Erfahrungen anderer Käufer oder Nutzer leiten lässt, muss nicht mehr mühselig sämtliche Bewertungsportale durchstöbern, sondern findet zum Beispiel in dem Portal Erfahrungen.de eine interessante Informationsquelle. Hier gibt es umfangreiche Informationen zu zahlreichen Online-Shops unterschiedlichster Kategorien, die die Tendenz der Bewertungen vieler Kunden gebündelt wiedergeben.

Von Erfahrungen anderer profitieren

Dieses Erfahrungsportal informiert Menschen, die gern per Internet einkaufen. Die Initiatoren dieser Seite haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Verbraucher umfassend zum Anbieter oder zum Online-Shop aufzuklären. Bislang mussten unzählige Bewertungsportale durchstöbert werden, von denen jedes einzelne oft eine große Anzahl unterschiedlicher Bewertungen beinhaltet. Der Aufwand für den potenziellen Neukunden war groß und kostete viel Zeit. Erfahrungen.de hat für zahlreiche Online-Shops zusammenfassende Bewertungsberichte erstellt, die mit einer konkreten Benotung abschließen.

Vorteile für den Verbraucher

Da das Erfahrungsportal gebündelte Informationen zu Shops und Anbietern bereitstellt, wird es dem Verbraucher leicht gemacht, sich ein Urteil zu bilden und eine positive oder negative Kaufentscheidung bei dem jeweiligen Anbieter zu treffen. Ein einziger Bericht klärt bereits über Pro und Contra auf und stellt deutlich dar, weshalb die entsprechende Bewertung vorgenommen wurde. Dadurch sparen die Verbraucher viel Zeit und oftmals auch viel Ärger.

Auf einfache Weise zum Erfahrungsbericht

Aber was genau sollte ein gutes Erfahrungsportal für seine Community mitbringen? Vor allem muss es klar strukturiert sein, damit die Suchenden mit wenigen Klicks zu den Berichten der gewünschten Anbieter gelangen. Hier lohnt es sich, das ganze Portal in entsprechende Kategorien zu gliedern, wie es auf Erfahrungen.de sehr übersichtlich umgesetzt wurde. Die Leser haben hier die Möglichkeit, gezielt nach Erfahrungsberichten zu ihrem Wunschanbieter zu suchen oder einfach in der jeweiligen Kategorie durch verschiedene Shopbewertungen zu stöbern. Dabei kann es natürlich passieren, dass der vorab gewählte Shop plötzlich durchs Raster fällt und ein ganz anderer Anbieter deutlich attraktiver erscheint. Dies passiert, wenn die Erfahrungsberichte über Online-Shops einer gleichen Kategorie besonders überzeugend sind und die Vorzüge des eigentlichen Favoriten in den Hintergrund drängen.

Hintergrundinformationen, Bewertungskriterien und Benotung

Das oben genannte Erfahrungsportal bietet dem Nutzer aber noch weit mehr als nur eine schlichte Bewertung. Es bietet interessante Hintergrundinformationen zu den gelisteten Unternehmen, die beispielsweise Auskunft zu Gründung, Jahresumsatz und Mitarbeiteranzahl geben.

Natürlich stehen aber die Informationen rund um den Einkauf bei dem entsprechenden Anbieter im Vordergrund. Es wird unter anderem auf die Erreichbarkeit und die Qualität des Kundenservices, die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten, die Lieferbedingungen und Retourenbehandlung eingegangen.

Vorab sind die wichtigsten Plus- und Minuspunkte konkret benannt. Aus allen bewerteten Punkten setzt sich schließlich die Gesamtnote für den Online-Shop zusammen. Diese ist deutlich dargestellt, sodass der Nutzer im Anschluss selbst entscheiden kann, ob er die Bewertungskriterien genauer unter die Lupe nehmen will. Es ist nicht notwendig, unbedingt den gesamten Bewertungsbericht zu lesen, um die Einschätzung zu dem Anbieter zu erkennen.

Warum online und nicht im Laden?

Stellt sich zu guter Letzt noch die Frage, warum so viele Menschen überhaupt online einkaufen. Es liegt ganz klar auf der Hand: Der Hauptgrund ist ganz sicher der enorme Komfort, den das Online-Shopping mit sich bringt. Rund um die Uhr verfügbar, völlig unabhängig von Ladenöffnungszeiten können die Shops ihre Produkte anbieten. So kann auch ein Arbeitnehmer im Schichtdienst absolut stressfrei shoppen. Bequem auf der Couch werden per Mausklick die unterschiedlichsten Produkte eingekauft.

Ein weiterer Pluspunkt ist sicher auch die komfortable Lieferung nach Hause, die bei vielen Anbietern keine Extrakosten verursacht. Was im herkömmlichen Laden oft mit einem aufwendigen Transport nach Hause verbunden ist, wird beim Online-Kauf komplett vermieden. Dies zahlt sich vor allem bei größeren Produkten aus.

Außerdem gibt es keine Wartezeiten an der Kasse oder vor der Umkleide. Die Bezahlung erfolgt online unter Einhaltung der gängigen Sicherheitsstandards ebenfalls per Mausklick und ist im Handumdrehen abgewickelt.

Kleines Contra

Allerdings gibt es auch ein paar Contra-Argumente, mit denen sich die Verfechter des Online-Shoppings aber gern arrangieren. Dazu zählt beispielsweise auch, dass die Produkte nur auf Bildern betrachtet werden können. Sie können nicht an- oder ausprobiert werden. Wer allerdings seine Größe genau kennt und genau weiß, was er kaufen will, sollte damit kein Problem haben.

Auch die meist sehr kompetente Beratung des Verkaufspersonals vor Ort entfällt beim Online-Kauf. Sollte das Produkt schließlich doch nicht gefallen, muss es zurückgeschickt werden. Die Rückerstattung des Kaufpreises nimmt meist einen gewissen Zeitraum in Anspruch.

Pro-Online-Shopping

Dank Erfahrungsportalen fällt es dem Online-Käufer leichter, den optimalen Anbieter für sein Wunschprodukt zu finden. Das Risiko, auf einen inkompetenten Anbieter zu treffen, verringert sich dadurch enorm. Die umfangreiche Analyse sorgt dafür, dass der Käufer seinen Vertragspartner bereits vorab genau kennenlernt. Damit wird das Online-Shopping zum angenehmen Erlebnis.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren