Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gina-Lisa rechnet mit Honey ab

25.01.2017 - Doch keine so dicke Freundschaft? Nach Gina-Lisas Rauswurf aus dem Dschungelcamp schlägt sie plötzlich ganz andere Töne an, was Honey angeht. Und fordert nun sogar eine Aussprache - vor laufenden Kameras!

  • Nach 12 Tagen im Camp musste Gina-Lisa &quot;IBES&quot; verlassen - und schl&auml;gt nun ganz andere T&ouml;ne an, was Mitkandidat Alexander &quot;Honey&quot; Keen angeht.<br/><br/><u><b><text:link...

    Nach 12 Tagen im Camp musste Gina-Lisa "IBES" verlassen - und schlägt nun ganz andere Töne an, was Mitkandidat Alexander "Honey" Keen angeht.

    Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne

  • Dabei sah das im Camp oft noch anders zwischen den Beiden aus. <br/><br/><u><b><text:link xlink:href=&quot;http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html&quot;>Alle Infos zu &apos;Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!&apos; im...

    Dabei sah das im Camp oft noch anders zwischen den Beiden aus.

    Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de © RTL

Einige Zuschauer sahen in diesen Kandidaten schon das nächste Dschungelcamp-Traumpaar: Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa Lohfink wirkten im australischen Urwald unzertrennlich. Doch nach ihrem Rauswurf hat Gina-Lisa anscheinend die Nase voll von Honey - und will ihn zur Rede stellen!

Als sie nach ihrem Aus auf ihren Manager Helmut Werner traf, redete ihr dieser sofort ins Gewissen, wie "FOCUS Online" berichtete. Honey sei ein absoluter Verlierer, so Werner, und sogar der Grund für Gina-Lisas Rausschmiss. Den Äußerungen schien das Busenwunder nur zuzustimmen - sie wiederholte Werners Worte sogar.

Der Manager scheint nicht der Einzige zu sein, der Zweifel an Honey hegt: Gina-Lisa sprach in einem Interview mit "FOCUS Online" davon, Alexander Keen nach dem Camp zur Rede zu stellen - mehr noch, die Abrechnung würde vor laufenden Kameras stattfinden! "Ich werde alles filmen lassen und mir wie eine Reporterin alle Punkte aufschreiben und dann aufdecken, ob er mich benutzt und verarscht hat", so das Model. 

Ob Honey weiß, was da auf ihn zukommt? Im Interview mit "FOCUS Online" nach seinem Auszug schwärmte er jedenfalls noch vom blonden Model, sprach sogar von einer gemeinsamen Zukunft. Daraus wird wohl leider nichts.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren